Susann Enders

 

Landkreis
Weilheim-Schongau

Image

News

02.10.2018

Susann Enders auf der Podiumsdiskussion in OttobrunnImage

 

01.10.2018

Image

Am Herd mit Susann Enders (Freie Wähler): Mit Volldampf in die Politik. Beim Essen lernt man die Menschen gut kennen, heißt es.

mehr dazu...

 

30.09.2018

Image

Gestern auf der Podiumsdiskussion der Unabhängigen Bürgervereinigungen in Ottobrunn.
Vielen Dank an Erika Aulenbach für die Einladung.
Zahlreiche Fragen zur Zukunft Bayerns wie Pflegenotstand, Wohnungsnot und zum Schutz der Demokratie wurden gestellt.
Wir haben die Antworten!
FREIE WÄHLER müssen noch stärker im Bayerischen Landtag vertreten sein.
Gehen Sie zur Wahl! Liste 3, Freie Wähler

 

24.09.2018

Image

Ich bin auch gegen Männer-Diskriminierung!
Susann ENDERS
Liste 3, Platz 9
Freie Wähler Landtagskandidatin
Zu wählen in ganz Oberbayern

mehr dazu...

 

22.09.2018

Image

VdK Barrierefrei-Begehung im Penzberger Rathaus
Nur wer die Probleme der Bürger kennt, kann sie auch beseitigen.
Im Foto v.l. hinten
Edi Schieder: VdK Barrierefrei Berater
Uwe Ennulat: VdK Ortsvorsitzender Penzberg
Susann Enders: VdK Oberland Kreisvorsitzende (im Rollstuhl)

 

11.09.2018

Image

Wir brauchen vor allem in Bayern die bäuerlichen Familienbetriebe auf Dauer, da rund 20 % aller bayerischen Arbeitsplätze direkt oder noch mehr indirekt davon abhängen, dass wir diese Land- und Forstwirtschaft haben. Gar nicht auszudenken, was ein Wegbrechen für den ländlichen Raum bedeuten würde! Susann Enders hat das als eine der Wenigen auch erkannt, die Freien Wähler stehen da auf der richtigen Seite, der Seite der Vernunft: Jede Stimme für die Freien ist eine Stimme für den ländlichen Raum.

mehr dazu...

 

15.07.2018

Image

Am Sonntag, den 15. Juli, um 10.30 Uhr

Gasthaus "Zum Murnauer" (Weilheimer Straße 21, 82418 Murnau)

Feiern Sie mit uns unsere Erfolge:

  • - Abschaffung der STRABS (Straßenausbaubeiträge)
  • - Wegfall der Studiengebühren
  • - Wiedereinführung des G9
  • - 40 Jahre Politik der bürgerlichen Mitte

Mit Ihrer Unterstützung bleiben wir weiter auf Erfolgskurs.

Freie Wähler - gemeinsam für´s Oberland

ALLE Interessierten sind herzlich willkommen! 

Erstes Getränk frei!

 

 

14.06.2018

Image

Freie Wähler zwingen die CSU zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

Die Entscheidung fiel am 14.06.2018 im Bayerischen Landtag.

Vielen Dank an alle 341.646 Bürgerinnen und Bürger, die durch ihre Unterschrift für unser FREIE WÄHLER Volksbegehren zu diesem Erfolg beigetragen haben. 

 

20.11.2017

Image

Freie Wähler nominieren Anton Speer und Susann Enders

Uffing: Bei der Stimmkreisversammlung der Freien Wähler
Kreisvereinigungen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen wurden
am 25.11.2017 im Seerestaurant „Alpenblick" die Direktkandidaten für
die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018 nominiert.
Der Wahl- und Versammlungsleiter Herr Florian Streibl, MdL, stellte
für den Stimmkreis 131 folgendes Ergebnis fest:
Jeweils einstimmig nominiert wurden Frau Susann Enders zur
Landtagswahl, und Landrat Anton Speer zur Bezirkstagswahl.

Enders, Stadträtin in Weilheim und Kreisrätin in Weilheim-Schongau,
sieht besonders auf dem Gebiet der Gesundheits- und Sozialpolitik
enormen politischen Handlungsbedarf. „Wir können nicht tatenlos
zusehen, wie Krankenhäuser schließen und Pflegekräfte unterbezahlt
ihren Dienst tun, die Versorgung durch Hebammen in den ländlichen
Regionen immer mehr ins Wanken gerät, ältere Bürger und Menschen mit
Behinderungen an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden und die
Kommunen von der finanziellen Last der unkontrollierten Zuwanderung
erdrückt werden." Als Kreisvorsitzende des VdK Oberland und als
Krankenschwester im OP der Unfallklinik Murnau erfährt sie tagtäglich,
wo den Menschen der Schuh drückt. Auch für die Abschaffung der
Straßenausbaubeitragssatzung will sie sich aktiv in die Landespolitikeinbringen.

Der amtierende Landrat des Landkreises GAP, Anton Speer, ist tief
verwurzelt in der Kommunalpolitik unserer Region. Er steht für ein
gutes soziales Miteinander und dass man sich auf allen Ebenen um die
Sorgen und Nöte unserer Bürgerinnen und Bürger aktiv kümmert. Wichtig
ist ihm, dass möglichst viele Kommunalpolitiker im neuen Bezirkstag
vertreten sind und dort die Höhe der Bezirksumlage, also den Beitrag
der Landkreise an den Bezirk Oberbayern, mitgestalten können.

Florian Streibl, Betreuungsabgeordneter des Landtages für unsere
Landkreise, beschloss die Versammlung mit den Worten.
Um die Aufgaben in unserem Freistaat Bayern in politisch unruhigen
Zeiten zu meistern, brauchen wir im Bezirkstag und im Landtag ein
starkes Team für Oberbayern. Mit den Kandidaten Anton Speer und Susann
Enders haben wir dafür einen soliden Grundstein gelegt.

Foto v.l.
Florian Streibl,MdL, (Versammlungsleiter)
Susann Enders (Landtagskandidatin)
Landrat Anton Speer (Bezirkstagskandidat)

 

20.05.2017

Politik VON Frauen FÜR Frauen!


Arbeitstreffen mit der ersten Vorsitzenden des Bayerischen Hebammenverbandes Astrid Giesen und der Freie Wähler Bundestagskandidatin Mary Fischer in Prien am Chiemsee am Rande der Sitzung des FW Arbeitskreises Gesundheit und Pflege.

Image

 

31.03.2017

Ehrenamtliche im Bayerischen Landtag
Susann Enders von den Freien Wählern Oberbayern, und Annemarie Merker, Mitglied der Weilheimer AGENDA, organisierten am 31.März 2017 einen Informationstag im Bayerischen Landtag.
Gemeinsam mit ihnen nutzten fast fünfzig im Ehrenamt tätige Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen die Möglichkeit, auf Einladung des Landtagsabgeordneten, Florian Streibl, die altehrwürdigen Hallen des Maximilianeums in München näher kennen zu lernen.
Florian Streibl informierte dabei nicht nur über Historisches.
Er gab den Anwesenden auch die Möglichkeit, im Plenarsaal die Luft der Landespolitik zu schnuppern.
In einer Diskussionsrunde beantwortete er Fragen zu den Themen Demokratie, Wirtschaft, Soziales und auch zu ganz privaten Erlebnissen im Landtagsalltag. Streibl erzählte zum Beispiel, dass man auch in der Opposition nicht „ machtlos" ist und dass, „ ein großer Teil der von den Freien Wählern gestellten Anträge eine Mehrheit im Plenum erhält. „ Man kann auch aus der Opposition heraus etwas bewegen, " weiß Streibl. Er informierte die Anwesenden unter anderem über die Arbeit der Untersuchungsausschüsse, die auch ein Mittel zur Kontrolle der Macht darstellen. Susann Enders freute sich über die Einladung von Streibl in den Landtag,
„als Freie Wähler Betreuungsabgeordneter fürs Oberland leistete er damit nicht nur einen wichtigen Beitrag gegen die Politikverdrossenheit sondern ermöglichte den Ehrenamtlichen einen Ausflug der ganz besonderen Art."

Image

 

22.03.2017

BDM Jahreshauptversammlung in Peißenberg mit einem interessanten Beitrag von Mariam Diallo, Milchbäuerin aus Burkina Faso, über die katastrophalen Auswirkungen des EU Handels in Westafrika.

Billiges EU Milchpulver zerstört den regionalen afrikanischen Markt. So werden vor Ort Existenzen zerstört und Wirtschaftsflüchtlinge "produziert".

Image

 

17.03.2017

Auf Einladung von Ministerialdirektor Michael Höhenberger und der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Frau Irmgard Badura, konnte ich an der Präsentation des Signets "Bayern barrierefrei" im Ministerium StMAS teilnehmen.

Image

 

30.01.2017

Volles Haus beim Neujahrsempfang der Freien Wähler Weilheim-Schongau in der Weilheimer Traditionsgaststätte "Oberbräu". Gäste aus Wirtschaft und Vereinen interessierten sich im Besonderen für unseren Ehrengast,

Freie Wähler Kommunalpolitiker und Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten

Herrn Richter Alexander Hold 

Image

 

24.12.2016

Liebe Freie Wähler, sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Es war mein erstes Jahr als Kreisvorsitzende der Freien Wähler Weilheim-Schongau und seit November 2016 auch 2.Bezirksvorsitzende der Freien Wähler Oberbayern.

Gemeinsam mit meinen aktiven, treuen Mitstreitern im Stadtrat Weilheim, im Kreistag Weilheim-Schongau und im Orts- und Kreisvorstand, Walter Weber, Ewald Welzmüller, Romana Asam, Robert Goldbrunner, Werner Loos und Petra Reiter, konnten wir im vergangenen Jahr wieder Themen  zum Wohl unserer Bürger und zum Wohl unseres Landkreises anpacken.

Barrierefreiheit im Landkreis WM-SOG, Barrierefreie Gemeinde Weilheim, Fair-Trade-Town Weilheim, Landtagsfraktion vor Ort zur Krankenhauspolitik, Mitgestaltung der Sicherung des Schulstandortes Weilheim, Unterschriftensammlungen gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA, Antrag an die Bundesregierung zu multiresistenten Krankenhauskeimen, Anfrage an das Europaparlement zu bedenklichen Duftstoffen im öffentlichen Raum  um nur einige Beispiele zu nennen.

Nicht zu vergessen sind unser erster Neujahrsempfang mit den hochkarätigen Gästen Hubert Aiwanger MdL, Ulrike Müller MdEP, Florian Streibl MdL und unser Sommerfest an der historischen Stadtmauer in Weilheim bei dem wir Gäste aus ganz Oberbayern begrüßen konnten.

Auch das Jahr 2017 kündigt sich ereignisreich an. Die Vorbereitung unseres Neujahrsepfangs am 30.Januar läuft bereits auf Hochtouren. Als Ehrengast wird unser Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, der Freie Wähler Kommunalpolitiker Herr Richter Alexander Hold bei uns in Weilheim zu Gast sein.

Doch jetzt heißt es erst einmal zur Ruhe kommen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien gesegnete Weihnachten und ein gesundes und glückliches Jahr 2017.

Ihre Susann Enders

Image

 

16.12.2016

Auf Initiative der Freien Wähler Weilheim konnten wir uns heute einen Eindruck vom umstrittenen Geothermie Kraftwerk zur Stromerzeugung auf Wielenbacher Flur verschaffen. Derzeit befindet sich der Bohrkopf in einer Tiefe von 2300 m unter der Lichtenau bei Weilheim i.OB. Leider wurden nicht alle unsere kritischen Fragen beantwortet. Wir bleiben wachsam zum Schutz unserer Bürger.

Eure Freie Wähler Stadträte
Walter Weber, Susann Enders, Romana Asam, Werner Loos

Image Image
   

 

 

 

25.11.2016

Weilheimerin Susann Enders wurde zum 2. Bezirksvorstand der Freien Wähler Oberbayern gewählt

Am 25.11.2016 trafen sich die Freien Wähler des Bezirks Oberbayern zu ihrer Jahreshauptversammlung in Neufahrn.
Neben dem Bericht des 1. Bezirksvorsitzenden, Herrn Florian Streibl, MdL und der Ehrung des langjährigen Bildungsbeauftragten des BKB, Herrn Hans Dieter Kuchenmeister, stand als Höhepunkt des Abends die Neuwahl des Bezirksvorstandes auf dem Programm.

Bis auf eine Ausnahme gab es dabei keine Veränderungen.
Wiedergewählt wurde als 1. Bezirksvorsitzender Florian Streibl, MdL.
Ihm zur Seite stehen die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden
Landrat Anton Speer, Michael Koller, Roland Harsch und neu gewählt die Weilheimer Stadt- und Kreisrätin Susann Enders.
Als Kassier, Schriftführerin und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit arbeiten weiterhin
Roland Schabl, Martina Purkhardt und Gottfried Obermair.
Als Justiziarin wurde Angelika Mayr im Amt bestätigt.
Die Kasse wird auch in Zukunft von Marianne Heigl und Michael Fischl geprüft.

Susann Enders bedankt sich für das ihr entgegen gebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit in der neu gewählten Vorstandschaft.
Sie will sich vorrangig zu Themen der Gesundheits- und Sozialpolitik einbringen. Jetzt hat sie die Chance, ihre Erfolge auf dem Gebiet Inklusion/ Barrierefreiheit und Bekämpfung der sozialen Benachteiligung von der Kreisebene auf ganz Oberbayern auszuweiten.

Foto vorn sitzend von links:
Marianne Heigl, Susann Enders, Martina Purkhardt, Eva Gottstein, MdL

Foto hinten von links:
Gottfried Obermair, Michael Koller, Roland Harsch, Florian Streibl, MdL, Anton Speer, Roland Schabl, Michael Fischl

Image

 

 

19.11.2016

Geht beim Einkauf der Weihnachtsgeschenke in die Geschäfte vor Ort. So kann jeder von uns dazu beitragen, dass unsere Gemeinden lebendig bleiben. Lieber regional einkaufen als der Internetfirma das Geld in den Rachen zu werfen. Und ausserdem kann man bei einem vorweihnachtlichen Einkaufsbummel viele Freunde treffen. Vielleicht sehen wir uns...auf einen gemütlichen Cappuccino in Weilheim oder Penzberg oder Schongau oder Peiting oder Peißenberg oder Iffeldorf oder Polling oder oder oder...

Image

 

18.11.2016

Bayerischer Landtag München
Parlamentarischer Abend der
FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
"Der Bayerische Alpenraum"

Image Image
 

18.11.2016

Viereinhalb Jahre Arbeit für die Umsetzung der Inklusion im Landkreis WM-SOG und heute endlich die Gründung des Teilhabebeirates als Kreisgremium. Ich konnte aktiv an dieser Entwicklung mitarbeiten und darf jetzt den VdK vertreten.

Image

 
 
Seite 1/4    1   2   3   4  

Termine:


05.10.2018

10:00 – 15:00 Uhr Infostand WEILHEIM
10:00 – 13:00 Uhr Infostand SCHONGAU
10:00 – 15:00 Uhr Infostand GARMISCH-PARTENKIRCHEN
19:00 – 20:00 Uhr Vernissage OLCHING

 

06.10.2018

10:00 – 13:00 Uhr Infostand WEILHEIM
10:00 – 13:00 Uhr GERETSRIED
18:00 – 19:55 Uhr Stadtmeisterschaften Schützen
20:00 – 23:00 Uhr Schützenball

 

07.10.2018

11:11 – 13:00 Uhr 11.11.-Konzert KOM, OLCHING

 

08.10.2018

14:00 – ca. 17:00 Uhr Kreisausschuss

 

09.10.2018

18:00 – 20:00 Uhr Acatech Technikradar, MÜNCHEN

 

10.10.2018

18:00 – 22:00 Uhr Filmabend VDK Inklusion

 

11.10.2018

19:00 – 22:00 Uhr Podiumsdiskussion, Schwerpunkt Fluchtursachen, BENEDIKTBEUREN

 

12.10.2018

10:00 – 16:00 Uhr Infostand WEILHEIM

 

13.10.2018

10:00 – 13:00 Uhr Infostand WEILHEIM
10:00 – 13:00 Uhr PENZBERG
15:30 – 17:30 Uhr VdK BÖBING
19:00 – 23:00 Uhr Oktoberfest FW HOHENPEISSENBERG

 

14.10.2018

17:00 – 22:00 Uhr Wahlparty Schießstätte Weilheim