Multimedia

Interview im BR

06.07.2019

Freie Wähler wollen mehr junge Wähler erreichen

Mehr Präsenz in den Sozialen Medien – das haben sich die Freien Wähler auf die Fahnen geschrieben. Deren neue Generalsekretärin Susann Enders hat im Interview der Woche auf B5 aktuell ihre Linie für die Partei in der Zukunft deutlich gemacht.

Playlist Positionen

„Es hat hunderte von Jahren gedauert bis es endlich Gesetze gab zum Schutz von Frauen im Beruf und jetzt scheitern sie bei der Umsetzung an der Basis. Hier besteht dringender politischer Handlungsbedarf.“
(Zitat: Susann Enders)


„Erst wenn Frauen in Spitzenpositionen keine besondere Aufmerksamkeit mehr zuteil wird und gleiches Gehalt für gleiche Leistung selbstverständlich ist, dann haben wir es geschafft.“
(Zitat: Susann Enders)


„Ein Betriebskindergarten allein macht noch lang kein familienfreundliches Unternehmen.“
(Zitat: Susann Enders)


„Wir dürfen unsere Kinder nicht zu Karrierebremsen und unsere Mütter nicht zu Quotenfrauen reduzieren.“
(Zitat: Susann Enders)

Schöpfung erhalten! Ich trete für nachhaltigen Umwelt- und Naturschutz ein.
Beim kooperativen Erfolgsmodell arbeiten Kommunen, Landwirtschaft und Umwelt gemeinsam für den Erhalt von Artenvielfalt und Kulturlandschaft.